Dielheim – HOHER BESUCH BEI OBSTBAU FREUDENSPRUNG #Dielheim #Kraichgau

Dielheim – HOHER BESUCH BEI OBSTBAU FREUDENSPRUNG #Dielheim #Kraichgau






Dielheim - HOHER BESUCH BEI OBSTBAU FREUDENSPRUNG #Dielheim #Kraichgau



 Sie dürfen unsere Youtubefilme in Ihre Webseiten einbinden und in den Sozialmedien unbefristet veröffentlichen. Dafür machen wir die Filme – das es viele sehen.  
Landwirtschaftsminister Peter Hauk informierte sich in Dielheim über die Frostschäden in den Kulturen



Dielheim. In der gestrigen Kabinettssitzung in Stuttgart hat Peter Hauk (CDU), der Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, den Ministerpräsidenten und seine Ministerkollegen ganz aktuell darüber informiert, welche Erkenntnisse er bei seinen zahlreichen Vor-Ort-Terminen im ganzen Land hinsichtlich der Auswirkungen des Frosteinbruchs in den Nächten vom 19. bis 21. April gewonnen hat.
„Das war ein Jahrhundertfrost. Ein vergleichbares Ereignis gab es zuletzt im Jahr 1981. Die Schäden im Obst- und Weinbau und in der Landwirtschaft sind katastrophal, wir gehen schon jetzt von einem dreistelligen Millionenbetrag aus“, so Hauk.

Dadurch greife eine nationale Rahmenrichtlinie des Bundes, die die Voraussetzungen für finanzielle Hilfen schaffe.
Inzwischen stuft das Land die Frostschäden sogar als Naturkatastrophe ein.
Die genaue finanzielle Schadenshöhe stehe im Detail aber erst zur eigentlichen Erntezeit fest, teilte gestern das Staatsministerium mit. Das Land werde den betroffenen Betrieben aber im Rahmen von Sofortmaßnahmen zur Seite stehen.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

TV-Bericht Afrikatage-Brühl: 20 Jahre Partnerschaft Brühl – Dourtenga + 25 Jahre Förderkreis Dourtenga e.V.

Hockenheim: Kommune plant geheimen Hockenheimring-Deal – Wer soll das bezahlen?